Autonomie Mai 20, 2014

Nach Eric Berne Autonom denken, fühlen und handeln zu können ist nach Ansicht der TA das Ziel jedes menschlichen Wachstums und damit auch jeder TA-geprägten professionellen Begleitung. Dabei ist mit Autonomie keine übermäßige Selbstbezogenheit gemeint, sondern eine selbstbestimmte Verbundenheit zu sich selbst und zur Welt. In der TA wird Autonomie mit vier Begriffen umschrieben: Spielfreiheit […]

Comments (0) Read more
Marsisch Mai 20, 2014

Was versteht Eric Berne unter „marsisch“? Leonhard Schlegel aus der Zeitschrift für Transaktionsanalyse, Ausgabe 2.1987 S.58-65 Artikel über marsisches Denken Eric Berne diskutiert nach Schlegel 1962 zum ersten Mal den Begriff marsisch in einem Seminar mit den Teilnehmern. Die Gruppe definierte wie folgt: Die marsische Art, etwas anzupacken, verzichtet auf Banalität zugunsten von sinnvoller Zweckmäßigkeit […]

Comments (0) Read more